Hotline +41 (0)44 700 0166
Die eigene Managementkraft nutzen und gesund führen

Die eigene Managementkraft nutzen und gesund führen

Ein individuell austariertes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben bildet die Basis für nachhaltigen Erfolg und Gesundheit. Doch heute Manager oder Führungskraft zu sein, ist ein Beruf mit höchsten Anforderungen an das fachliche Wissen und immer mehr auch an die Führungs- und Sozialkompetenz. Dieser zunehmende Stress kann einen krank machen oder in ein Burnout führen. Entwickeln Sie daher Resilienz, also die Fähigkeit, aus dem Stress Kraft zu schöpfen, als wichtige Selbstmanagement-Kompetenz und als Basis für gutes Leadership.

Konzept

Als Führungskräfte sind Sie verpflichtet, die Motivation, Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter - aber ausdrücklich auch für Sie selbst - kontinuierlich zu verbessern. Ihnen kommt eine tragende Rolle zu, inwieweit sich Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen und Leistung erbringen können.
Für jede Führungskraft ist es daher eine Herausforderung, den Stress für alle zu reduzieren. Es gibt zahlreiche Methoden, die Sie als Führungskraft bei diesen Anforderungen unterstützen und damit zur Entlastung und Gesundheitsförderung beitragen.
Nehmen Sie sich die Zeit, damit Sie in Zukunft der Hektik Ihres beruflichen Alltags gestärkt, d.h. gesunder, gelassener und widerstandsfähiger, gegenübertreten können. Lernen Sie in diesem Seminare Techniken zur persönlichen Resilienz einzusetzen, authentischer zu führen und dadurch langfristig gesund zu bleiben.

Ziele & Nutzen

In diesem Seminar erfahren Sie, auf welche Faktoren Sie achten müssen und welche Massnahmen entscheidend für einen gesundheitsgerechten Umgang mit Ihrem Team sind. Sie entwickeln Ihre persönliche Handlungsstrategie für eine gesunde Führung Ihrer selbst und für Ihre Mitarbeiter. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Anregungen für die Umsetzung im Arbeitsalltag:

  • Sie erkennen, dass vertiefte Selbstmanagement-Kompetenz die Schlüsselfähigkeit für beides ist: Leadership und Gesundheit
  • Sie nehmen einen Deep-Level-Approach mit sich selbst, Ihrem Körper, Ihren Motivationen, Werten und Einstellungen vor: Wie funktioniere ich? Was ist mir besonders wichtig? Wie kann ich eine persönliche, langfristige Führungs- und Gesundheits-Strategie entwickeln? Welche Ziele leite ich davon ab und wie sichere ich deren Erreichung? Wie kann ich mein eigener Trainer und Coach werden?
  • Sie erhalten neueste Erkenntnisse zur Stressbewältigung und Resilienz-Entwicklung auf Basis der Neurowissenschaft und Motivationspsychologie.
  • Sie lernen, wie Sie belastete Mitarbeiter erkennen können, wie Sie dahingehend zielführende Gespräche führen können und wie Sie die Stresskompetenz Ihrer Mitarbeiter erhöhen können.
  • Sie analysieren Ihr individuelles Erlebens- und Verhaltensmuster unter Stress und erarbeiten persönliche Strategien zur Resilienzsteigerung. Dabei spielt der Aufbau mentaler Stärke eine ebenso große Rolle wie der Vermittlung effektiver Resilienz-Techniken.
  • Sie definieren sich selbst als „Whole Leader“ neu und lernen in einem methodisch äusserst abwechslungsreichen, praxisorientierten, erfrischenden Seminar was es braucht, authentisch und gesund zu führen.
  • Sie werden innere Stärke und Stresskompetenz aufbauen – für Sie selbst und für Ihre Mitarbeiter.

Zielgruppe

Alle Führungskräfte, die auch Verantwortung für sich als Person und ihre Gesundheit sowie für Ihr Team übernehmen wollen.

 

Themenfokus

Eigene ungenutzte Leistungsreserven erkennen

  • Mentale Stärke entwickeln
  • Das persönliche Wertsystem erkennen, nutzen und zeigen
  • Eigene Potentiale im Führungsprozess optimal ausschöpfen
  • Aus Selbsterkenntnis zu Selbstbewusstsein
  • Probleme als Chancen erkennen und nutzen
  • Die Macht der Gewohnheiten und Blockaden brechen
  • Die Bedeutung von Kreativität, Intuition und Gespür

Life Balance

  • Die richtige Einstellung zu den Anforderungen des Alltags
  • Ihre Verantwortung für die Qualität jeder Stunde Ihres Lebens
  • Berufliche, private und persönliche Ziele unter einen Hut bringen
  • Gesunder Umgang mit sich selbst
  • Das bedingte Ja: Wie man sich abgrenzt
  • Prioritäten sind Verhandlungssachen

Führung und Gesundheit

  • Analyse des eigenen Gesundheitsverhaltens
  • Bausteine gesunder Führung
  • Wie Sie als Führungskraft Fehlzeiten minimieren können
  • Kommunikation, Motivation und Gesundheit
  • Die sich selbst-bewusste Führungskraft

 

Resilienz

  • Best Practice Wissen und Übungen zur Stressbewältigung und Resilienz-Entwicklung
  • Die Säulen der Resilienz und Stresskompetenz
  • Psychische Widerstandskraft stärken
  • Individuelle Bewältigungsmuster
  • Resilienz ist trainierbar

Coaching: Potentiale der Mitarbeiter erkennen und nutzen

  • Was erfolgreiche Manager und deren Mitarbeiter anders machen
  • Mitarbeiter und Stress: Signale erkennen
  • Instrumente der Einflussnahme
  • Fehlzeiten reduzieren
  • Effektives Delegieren erfordert Mut: Aus Mitarbeitern Champions machen
  • Spielregeln und Grundsätze der Zusammenarbeit

Gelassen und souverän führen

  • Engagierte und couragierte Gelassenheit beginnt im Kopf
  • Mit Widerständen umgehen
  • Innere Antreiber: Stressverstärkende Gedanken aufdecken
  • Innere Stärke und Balance: die eigene Mitte finden und stützen
  • Der situative Führungsstil als Ressource
  • Gesund führen in Zeiten der Veränderung
  • Gelassenheit in Belastungssituationen

Termine und Buchung
Die eigene Managementkraft nutzen und gesund führen

Auch dieses Seminar können Sie als massgeschneiderte Inhouse-Veranstaltung buchen.
Bei Interesse bitte anrufen oder senden Sie uns eine E-Mail an