Hotline +41 (0)44 700 0166
Den Stress im Visier - Mehr Erfolg und Führungsstärke durch Schiesstraining

Den Stress im Visier - Mehr Erfolg und Führungsstärke durch Schiesstraining

Stressresistenz ist eine wichtige Eigenschaft moderner und erfolgreicher Führungspersönlichkeiten. Denn Stress, egal ob in seiner negativen oder positiven Ausprägung, ist an der Tagesordnung.
Doch leider wird in der Aus- und Weiterbildung oft "nur" der Kopf trainiert, nicht jedoch der Körper. Gerade in einfachen Dingen, wie z. B. der richtigen Atmung oder der Erfahrung im erfolgreichen Umgang mit körperlichen Bedrohungssituationen, liegt einer der Schlüssel für erfolgreiches Handeln und Führen.
2 Tag(e)

Konzept

Gute und erfolgreiche Manager zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie in der Lage sind, unter Druck und in unbekannten Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und Stress vermeiden. Sie lassen sich nicht durch unbekannte Situationen, unerwartete Kritik oder Misserfolge aus der Ruhe bringen. Gleichzeitig nehmen sie berechtigte Bedenken auf und berücksichtigen sie entsprechend.
Dieses Seminar zum Stressmanagement verfolgt dabei einen neuen Ansatz. Es vermittelt Techniken, wie sie bei Spezialeinheiten, beim Militär sowie bei Sportschützen und bei Jägern für den Umgang mit Stresssituationen ihren Einsatz finden. Das Erlernte wird mit Hilfe zweier spezialisierter Trainer dann auf den Managementbereich übertragen.
Zielsetzung dieses Kurses ist es, Ihnen beizubringen, wie Sie unter grösstem Stress einen kühlen Kopf bewahren - sowohl im Training am Schiesstand als auch jederzeit im Unternehmen.
Sie spüren das Ergebnis unmittelbar. Wer so gelernt hat, seinen Stress zu kontrollieren, wird dies auch in schwierigsten Verhandlungssituationen meistern.

Nutzen

Nach dieser Weiterbildung haben Sie Folgendes gelernt:

  • Sie haben verstanden, wie Stress entsteht und wie er sich auf Körper und Motivation auswirkt
  • Sie können Ihre Stresskurve und die anderer Menschen einschätzen und steuern und somit Ihre Leistungsfähigkeit optimieren
  • Sie wissen, welche Situationen und Verhaltensweisen bei Ihnen Stress auslösen und wie Sie diese vermeiden
  • Sie beherrschen praktische Übungen zur Stressbewältigung, die sowohl kurzfristig als auch langfristig helfen – auch unterwegs
  • Sie haben Techniken kennengelernt, die u.a. Spezialeinheiten nutzen, um Stresssituationen wie eine Geiselbefreiung zu bewältigen und können diese in Ihren beruflichen Alltag transferieren
  • Sie bleiben unter grosser Belastung ruhig und vermeiden so Fehler
  • Sie können Situationen strategisch einschätzen und Ergebnisse zu Ihrem Vorteil gestalten
  • Sie können Stress durch taktisches Handeln vermindern
  • Sie decken Manipulationsversuche durch andere leichter auf


Zum Seminar gehören zahlreiche Übungen, in denen Sie den Umgang mit Stress trainieren. Sie wenden das Gelernte u. a. bei Schiessübungen unter Anleitung eines renommierten Schiesstrainers an.
Das Seminar richtet sich dabei ausdrücklich an Teilnehmer, die bisher noch keinerlei Vorkenntnisse mit Waffen haben. Dank unserer Dozenten werden Sie rasch erste Treffer landen können und Sicherheit steht selbstverständlich an oberster Stelle.

Zielgruppe

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, unabhängig von Alter, Branche und Hierarchiestufe. Vorkenntnisse zum Thema Waffen sind ausdrücklich nicht notwendig.
Wir weissen ausdrücklich darauf hin, dass Personen, die sich den Anweisungen der Instruktoren widersetzen, aus Sicherheitsgründen unverzüglich vom Seminar ausgeschlossen werden müssen.

 

Themenfokus

Was erlebt ein Schütze mental, wenn er den Abzug seiner Waffe betätigt? Er setzt sich zwangsläufig den Urängsten der Menschheit aus: Knall, Blitz, Feuer, Rückstoss und das Schlagen der Waffe sind Stressfaktoren, die Schützen nur durch Reflexion und Training in den Griff bekommen.
Nur ein Schütze, der seine innere Angst überwindet und dabei die Ruhe bewahrt, wird Erfolg haben. Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Schiessübungen, die Sie aktiv im Seminar stets unter Aufsicht eines Profi-Schiesstrainers erleben, ist Ihr Erfolg der erlernten Techniken sofort messbar.

Mentale Vorbereitung

  • Wie bereite ich mich selbst auf eine herausfordernde, neue und unbekannte Aufgabe vor?
  • Wie schaffe ich es, mein Team vorzubereiten?
  • Wie erreiche ich die notwendige Flexibilität, um auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren zu können?

Schiesstraining

  • Grundlegender Umgang und erste Erfahrungen mit der Waffe
  • Schiesstraining als idealer Stresstest und Schiessen als Konzentration
  • Basis-Einweisung in moderne Schiesstechniken
  • Erfolgreich Treffen auch unter Druck
  • Automatisierter Abruf von Techniken zur Stressreduzierung
  • Bewertung des Stressgrades anhand des Schussergebnisses und Feedbackrunde
  • Entspannung unter Stress und Atemtechniken der Spezialeinheiten
  • Unfairer Umgang mit stressendem Verhalten und mögliche Konter
  • Stufenweise Erhöhung und Kontrolle des Stresslevels, Reflektion der Ergebnisse
  • Umsetzung der Anti-Stressübungen auf dem Schiessstand
  • Fortgeschrittene Schiesstechniken und konsequentes Erhöhen des Stresspensums pro Übung

Grundlagen des Stressmanagements

  • Einführung in das Thema Stress: Was ist Stress?
  • Zusammenhang mentaler und psychischer Stress
  • Wie Sie mit Stress umgehen sollten: Stress als positive Herausforderung wahrnehmen
  • Das Unterbewusstsein und die Stressspirale: Wie Sie die Stressspirale umkehren können
  • Die eigene Stresskurve steuern und wo liegt Ihr optimaler Stresslevel?
  • Techniken, wie Sie Stress auf Abruf reduzieren oder erhöhen können
  • Ansätze zur Stresskontrolle, Atmung als Schlüsselelement und Soforthelfer gegen Stress
  • Transfer auf den beruflichen Alltag

Verhalten in Stresssituationen

  • Woran erkenne ich, dass ich oder mein Team unter Druck steht?
  • Wie kommunizieren und handeln Menschen unter Druck zumeist?
  • Welche Verhaltensweisen sind bei mir selbst ausgeprägt, wenn ich unter Druck stehe?

Stressresistenz

  • Die Stressreaktion und ihre physiologischen Komponenten
  • Einteilung verschiedener Stressauslöser
  • Gibt es guten Stress?: Der Zusammenhang von Stress und Motivation
  • Gesundheitliche Folgen von Stress
  • Stress als organisatorisches Problem: Die negativen Auswirkungen auf Unternehmen
  • Die Problematik von Entspannungstechniken
  • Stressmechanismen am eigenen Körper erfahren
  • Furcht vs. Angst
  • Selbstreflektion der körperlichen Stressreaktion

Kommunikation und Führung unter Druck

  • Wie stelle ich durch klare Kommunikation das Erreichen von Zielen sicher?
  • Wie motiviere ich Menschen, in kritischen Situationen Bedenken zu äussern und Ideen zu teilen?
  • Welche Techniken können mir helfen, Risiken unter Druck schnell zu erkennen und auf diese zu reagieren?
  • Wie kompensiere ich fehlende Detailkenntnisse und setze mein Team optimal ein?

Die Kunst des richtigen „Nein-Sagens“

  • Zeitdiebe erkennen und ihnen entgegenwirken
  • Druck von aussen psychologisch zu entkräften
  • Strategischer Umgang mit Stress
  • Verhandlungen als Spiel mit Stressoren
  • Verhaltensänderung unter Stress
  • Kontertechniken gegen einzelne Methoden

Termine und Buchung
Den Stress im Visier - Mehr Erfolg und Führungsstärke durch Schiesstraining

Seminare in deutscher Sprache

SIV10

  • 01. – 02.04.2020 Bonn (Deutschland)
Buchen

SIV20

  • 23. – 24.09.2020 Bonn (Deutschland)
Buchen
2 Tag(e)
EUR 3.300,00 / CHF 3.900,00 zzgl. MwSt., Anreise, Verpflegung & Hotelkosten

Auch dieses Seminar können Sie als massgeschneiderte Inhouse-Veranstaltung buchen.
Bei Interesse bitte anrufen oder senden Sie uns eine E-Mail an