Hotline +41 (0)44 700 0166

Konzept

Tagtäglich werden Sie mit Situationen konfrontiert, die Ihnen Entscheidungen abverlangen und ihr Urteilsvermögen herausfordern. Ganz beiläufig und unbewusst treffen Sie dabei täglich hunderte von Entscheidungen. Diese meist intuitive Vorgehensweise stösst an ihre Grenzen, wenn Entscheidungen von grosser Tragweite, mit hoher Komplexität und Risiko, oder auch unter grossem Zeitdruck zu fällen sind.

Aber wie verhalten sich Menschen unter grossem Entscheidungsdruck? Wie reagieren grössere Teams und Organisationen? Wie können Führungskräfte auch in zeitkritischen und komplexen Situationen fundierte Entscheidungen treffen und Risiken minimieren? Wann sind schnelle Entscheidungen gefordert, wann gilt Gründlichkeit vor Schnelligkeit?

Erst die korrekte Einordnung einer Situation oder eines Sachverhaltes, das Generieren sinnvoller Alternativen und die Bereitschaft, schlüssige Entscheidungen zu treffen, kann die Grundlage resultatorientierten Handels sein. Letztendlich sind es Entscheidungen, die Unternehmen bewegen, Arbeitsplätze sichern und die eigene Karriere nach vorne bringen. Daher ist es von grosser Bedeutung, das eigenen Urteilsvermögen und Entscheidungsverhalten zu schulen und zu trainieren. Wir zeigen wie.

Nutzen

  • Sie stärken Ihre Urteilsfähigkeit und erkennen Situationen, die Entscheidungen verlangen
  • Sie erweitern Ihre Toolbox für kompetente Problemlösungen und kreative Alternativengenerierung
  • Sie lernen die möglichen Konsequenzen von Entscheidungen abzuwägen
  • Sie stärken Ihre Entscheidungsfähigkeit und können als Triebkraft von Change auftreten, denn jeder Veränderung geht eine Entscheidung voraus
  • Sie verstehen es, Entscheidungen zu kommunizieren und umzusetzen

Zielgruppe

Dieses Seminar ist zugeschnitten auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die erfahren wollen, wie sie ihr Entscheidungsverhalten optimieren, ihre Problemlösungs-Toolbox erweitern und sich Urteilsfähigkeit erarbeiten. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und allen Hierarchiestufen, die verstehen, dass Decision-Making immer mehr zur Schlüsselqualifikation in einer immer komplexer werdenden Umwelt zählt und unabdingbar für nachhaltigen Führungs- und Unternehmenserfolg ist.

 

Der Trainer hat die Themen sehr gut vorgestellt und mit praxisnahen Beispielen durchgespielt. Er ist individuell auf jeden Teilnehmer eingegangen. Das hat mir sehr gut gefallen.
Thorsten SCHOLL, ISB AG
Super!
Marc DRESMANN, CLAAS Industrietechnik GmbH
Inspirierend und motivierend!
Das Seminar ist für mich eine wertvolle Ergänzung zu meinem ersten ZIBS-Seminar. Ich schätze die Offenheit und Aufmerksamkeit des Dozenten bzgl. der individuellen Aspekte jedes Teilnehmers.
(N. N., HERE Deutschland GmbH
Extrem intensiv und die persönlichen Antreiber von Entscheidungsprozessen hinterleuchtet.
S. S., ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Passgenau – hilft mir zukünftig weiter!
NN, Ferngas Nordbayern GmbH
Sehr gut. Theorie und Praxis ausgewogen.
NN
Das Seminar hilft, bisher unbewusst wahrgenommene Situationen zu erkennen und zu verstehen. Entscheidungen werden transparenter und nachvollziehbarer. Vermitteltes Wissen kann Quelle für deutliche Verbesserungen sein.
NN, CURRENTA GmbH & Co. OHG
Für mich ein sehr guter Schritt nach vorne.
NN, Ambu GmbH
Inhaltlich gut aufgeteilt. Es waren kurzweilige Tage. Gerne wieder!
NN, Alfred-Kärcher GmbH&Co KG
Ausgesprochen praxisorientiert. Durch die einfühlsame Art des Referenten haben wir auch persönliche Angelegenheiten offen und vertrauensvoll diskutieren können Kein Thema war dem Referenten fremd oder unangebracht. Klasse !
Dr. Andreas SCHLIEPHAKE, LEO Pharma GmbH
Kurzweilig, lehrreich und die Chemie stimmte.
Dr. Stefan BASSARAB, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & CO.KG
Ich habe mehr über mich gelernt und mein Selbstbild geschärft. Ich habe wichtige Anhaltspunkte für eine Optimierung erhalten
Hendrik GÜNTHER, Berlin-Hannoversche Hypothekenbank AG
Das Seminar war kurzweilig mit angenehmer Teilnehmerzahl. Ich habe meine Zielsetzung voll erreicht.
Dr. Martin WILKE, MSD Sharp & Dohme GmbH
Das Seminar wurde den Themenschwerpunkten bestens gerecht.
Thomas TSCHAKERT, EVIP GmbH
Sehr hilfreiches Seminar für den Einsatz in der Praxis.
Philipp HÖRRLEIN, Feldbacher Fruit Partners GmbH
Der Dozent versteht es mit seiner Leidenschaft Decision Making in den wesentlichen Elementen erlebbar und damit sehr nachhaltig zu vermitteln.
Thomas PERLITZ, Gerresheimer AG
Sehr gut!
Michael NEU, NSK Deutschland GmbH
Sehr gut und ist eine sehr grosse Hilfe für nächste Entscheidungsschritte.
Andrea RICHERT, Fairtrade International
Sehr hilfreich für die Praxis. Sehr professionell vorbereitet und durchgeführt. Eines der besten Seminare, welches ich je gemacht habe.
MBA, LL.M. Markus WÄGER, Hödlmayr International AG
Ein gelungenes Seminar.
N. N., LeasePlan Supply Services AG

Themenfokus

Urteilfähigkeit und Mut zur Entscheidung als Kennzeichen von Entscheidungsstärke

  • Denken und Entscheiden: Urteilsfähigkeit und Resultate als Ziele
  • Mentale Modelle: Wie unsere Vorstellung vom Funktionieren der Welt unsere Urteilsfähigkeit stärkt oder behindert
  • Selbstreflexion – Das eigene Entscheidungsverhalten analysieren
  • Ratio und Intuition: Wie man sie richtig einsetzt

Entscheidungssituationen einordnen, Entscheidungsbedarf erkennen

  • Klassische Entscheidungsauslöser für Führungskräfte
  • Prioritäten festlegen, Stakeholder identifizieren
  • Die Fragestellung festlegen
  • Die Bedeutung von Zielen
  • Entscheidungskriterien
  • Auch mit Kreativität Entscheidungen finden

Probleme analysieren, Lösungsalternativen finden

  • Das Problem präzise darstellen
  • Die richtigen Fragen stellen, das Problem strukturieren
  • Relevante Informationen sammeln
  • Kreative Lösungsmethoden

Entscheidungen treffen

  • Entscheidungsmethoden und Beurteilungskriterien
  • Entscheidungen bei Risiko, Entscheidungen bei Komplexität
  • Entscheidungseffizienz erhöhen
  • Klassische Entscheidungsfallen und wie man sie umgeht

Entscheidungen umsetzen

  • Entscheidungen kommunizieren und nachvollziehbar machen
  • Verantwortung übernehmen
  • Die Bedeutung von Kommunikation und Motivation
  • Rückschläge meistern
  • Die Folgen von Entscheidungen kontrollieren
  • Mit Zielkonflikten umgehen

Termine und Buchung
Exzellenz in der Entscheidungsfindung

Seminare in deutscher Sprache

EDM20

  • 23. – 25.11.2020 Hamburg (Deutschland)
Buchen
3 Tag(e)
EUR 3.300,00 / CHF 3.900,00 zzgl. MwSt., Anreise, Verpflegung & Hotelkosten

Seminare in englischer Sprache

EDM-E20

  • 23. – 25.11.2020 Berlin (Deutschland)
Buchen
3 Tag(e)
EUR 3.300,00 / CHF 3.900,00 zzgl. MwSt., Anreise, Verpflegung & Hotelkosten

Auch dieses Seminar können Sie als massgeschneiderte Inhouse-Veranstaltung buchen.
Bei Interesse bitte anrufen oder senden Sie uns eine E-Mail an